Tierschutzverein
Heppenheim

Tabaluga

Abschied von Tabaluga

🕯 🌈 28.07.2022 🌈🕯

... und letztlich war es die Zeit, vor der wir dich nicht schützen konnten.

Tabaluga hat uns am 27.07.2022 in einem stolzen Alter von 16 Jahren für immer verlassen.
„Tabbilugi“, wie wir den selbstbewussten Senior immer nannten, war einer der wenigen Schicksale,
der seinen Lebensabend im Tierheim verbrachte, und auch darüber hinaus kein Körbchen mehr sein
eigen nennen konnte. Doch Tabaluga ging stets seinen Weg. Als er am 24.07.2021 zu uns kam, hatten
wir ihn recht schnell ins „Küchenrudel“ integriert – und dort war er der unangefochtene Chef. Der
weise Senior, der wusste was er wollte. Der greise Rüde, der den Jungspunden Manieren beigebracht
hat. Doch keine Lebenserfahrung schützt vor den unvermeidlichen Erscheinungen des Alters.
Bei einer Zahnkontrolle kam heraus, dass die gesamte Mundhöhle mit Geschwüren besetzt war und
bei weiteren Untersuchen dann der nächste Schock: seine Lunge wies sehr viele Metastasen auf.
Tabaluga war ein Kämpfer und hart im Nehmen. Doch wir wussten, welcher Leidensweg ihm
bevorstand. Daher haben wir gemeinsam für ihn entschieden, und Tabby an diesem Tag für immer
schlafen gelassen.

Tabaluga, wir werden dich vermissen.


Deine Tierheim Familie.

Geschlecht männlich
Rasse Corgi-Dackel-Mix
Größe -
Kastriert
Geburtsdatum 01.01.2006
Im Tierheim seit 24.07.2021
Besonderheit 🕯 🌈 28.07.2022 🌈🕯

Zurück

Vermittlung

Gesundheit

Unsere Hunde wurden einem Tierarzt vorgestellt und sind gegen Tollwut, Parvovirose, Staupe, Hepatitis und Leptospirose geimpft.
In der Regel sind sie mit einem Microchip gekennzeichnet. (Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Tier bei Tasso.net oder Findefix.com registrieren)

Schutzgebühr und Vertrag

Bei einer Vermittlung wird eine Schutzgebühr zwischen 200,- und 250,- Euro erhoben.
Unsere Hundeoldies vermitteln wir auf Spendenbasis. (Zur Zeit sind nur Zahlungen in bar möglich)
Für den Schutzvertrag benötigen wir Ihren Personalausweis. Sie bekommen bei Adoption eine Kopie des Vertrages mit.
Für den sicheren Transport des Hundes nach Hause, brauchen Sie ein passendes Halsband/Geschirr und eine Leine.

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 7.