Tierschutzverein
Heppenheim

Große Baumpflanzaktion

Der Frühling steht in den Startlöchern und womit sonst ließen sich die heißersehnten warmen Tage am ehesten begrüßen, als mit heimischen Bäumen und rund 50 Meter Hecke?

In einer Zwei-Tagesaktion haben wir zusammen mit der Baumschule Belzner heimische Bäume auf unserer Sommerwiese gepflanzt.
Bei der Auswahl der Bepflanzung haben wir besonders darauf geachtet, alte, heimische und vor allem bienenfreundliche Sorten zu wählen.

Alte Obstbaumsorten wie Cox Orange, Berlepsch und Quitte, aber auch eine Weide, Winterlinden und Kastanienbäume werden bald schon ihre Triebe ausstrecken.
Ein besonderer Hingucker ist der Mandelbaum, der sich zwischen unserer neuen Lagerhalle und dem Hundeplatz ganz wunderbar macht.

Auch eine rund 50 Meter lange Hecke aus Hainbuchen, Hundsrose, Weiß- und Schlehdorn schlägt nun Wurzeln, die allem voran Insekten und Vögeln ein Zuhause bieten wird.

Wir sind nun eifrig am gießen und freuen uns umso mehr auf den Frühling.


Zurück