Tierschutzverein
Heppenheim

Bay

Ich habe ein Zuhause gefunden und werde jetzt Diensthund!

 

Wir suchen für Bay ausschließlich Rasseerfahrene Halter!!

Bay kam zu uns ins Tierheim, da er die Katze im Haushalt jagte. Zuvor war er bereits einmal vermittelt und wartet nun hier im Tierheim auf ein neues Zuhause.
Offenbar wurden mit  Bay schon die ersten Schritte im Schutzdienst geübt, leider aber nicht weiter verfolgt. Bay ist jetzt noch genau im richtigen Alter, in dem er einiges lernen muss, denn der junge Rüde hat noch einige Flausen im Kopf. Rassetypisch zeigt er sich aber sehr lernwillig und verfügt über eine schnelle Auffassungsgabe. Er kennt bereits einige Grundkommandos und hat Freude an Suchspielen. Mit anderen Hunden ist er verträglich, wobei die Sympathie eine wichtige Rolle spielt. Mit souveränen Hündinnen hat er aber kein Problem. Seine neuen Menschen sollten Konsequent sein und ihm eine Aufgabe geben. Das richtige Maß an Erziehung ist bei Bay wichtig, denn zu viel Druck erzeugt bei ihm Gegendruck.

Im Haushalt sollten keine Katzen, Kleintiere oder kleine Kinder leben.
Er hat bisher zwei Halterwechsel hinter sich.

 

Geschlecht männlich
Rasse Malinois
Größe -
Kastriert
Geburtsdatum 17.01.2020
Im Tierheim seit 31.07.2020

Zurück

Vermittlung

Gesundheit

Unsere Hunde wurden einem Tierarzt vorgestellt und sind gegen Tollwut, Parvovirose, Staupe, Hepatitis und Leptospirose geimpft.
In der Regel sind sie mit einem Microchip gekennzeichnet. (Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Tier bei Tasso.net oder Findefix.com registrieren)

Schutzgebühr und Vertrag

Bei einer Vermittlung wird eine Schutzgebühr zwischen 200,- und 250,- Euro erhoben.
Unsere Hundeoldies vermitteln wir auf Spendenbasis. (Zur Zeit sind nur Zahlungen in bar möglich)
Für den Schutzvertrag benötigen wir Ihren Personalausweis. Sie bekommen bei Adoption eine Kopie des Vertrages mit.
Für den sicheren Transport des Hundes nach Hause, brauchen Sie ein passendes Halsband/Geschirr und eine Leine.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.