Tierschutzverein
Heppenheim

Berry

Lieber Senior sucht Altersruhesitz

Berry wurde damals zusammen mit seiner Seelenverwandten Baika abgegeben.
Leider musste sie aufgrund von Nierenversagen erlöst werden. Berry sucht nun leider alleine weiter nach seinem Zuhause.

Wir wünschen Berry einen ebenerdigen Altersruhesitz. Er hat Probleme mit der Hüfte und der Wirbelsäule und kann daher keine Treppen mehr laufen. Daher wünschen wir uns für ihn ein Haus mit kleinem Garten, den er einfach begehen kann. Berry ist sehr lieb und verschmust, will einfach nur dabei sein und hat auch immer wieder seine verspielten Momente. Alleine bleiben und Kinder sind kein Problem für den gelassenen Senioren.

 

Geschlecht männlich
Rasse DSH
Größe -
Kastriert -
Geburtsdatum 13.09.2009
Im Tierheim seit 01.08.2019

Zurück

Vermittlung

Gesundheit

Unsere Hunde wurden einem Tierarzt vorgestellt und sind gegen Tollwut, Parvovirose, Staupe, Hepatitis und Leptospirose geimpft.
In der Regel sind sie mit einem Microchip gekennzeichnet. (Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Tier bei Tasso.net oder Findefix.com registrieren)

Schutzgebühr und Vertrag

Bei einer Vermittlung wird eine Schutzgebühr zwischen 200,- und 250,- Euro erhoben.
Unsere Hundeoldies vermitteln wir auf Spendenbasis. (Zur Zeit sind nur Zahlungen in bar möglich)
Für den Schutzvertrag benötigen wir Ihren Personalausweis. Sie bekommen bei Adoption eine Kopie des Vertrages mit.
Für den sicheren Transport des Hundes nach Hause, brauchen Sie ein passendes Halsband/Geschirr und eine Leine.

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 4.