Tierschutzverein
Heppenheim

Grisu

Grisu wurde uns übereignet, da seine Besitzer verstorben sind.

Der aufgeweckte Rüde hat nur wenig Grenzen aufgezeigt bekommen und weiß neu gesetzte zu umgehen. Wenn er etwas nicht möchte, zeigt er sich stur und hat eine geringe Frustgrenze, lässt sich aber mit der richtigen Energie zu Spielereien und langen Gassirunden begeistern. Man braucht zu Beginn viel Geduld und Durchhaltevermögen, damit er einem nicht auf der Nase herumtazt. Sein Potential wurde nicht richtig genutzt und wir suchen für den lustigen Rüden Menschen, die Spaß daran haben, sich mit Hund aktiv zu beschäftigen. Für ruhige Minuten ist Grisu natürlich auch zu haben. Im neuen Zuhause sollten keine Kinder sein.

Mit Hündinnen ist er verträglich, Rüden sind ihm ein Dorn im Auge.
Rassebedingt ist das Thema Fellpflege nicht zu missachten, was er bei uns bisher nur schlecht angenommen hat. In die Bürste zu beißen ist Grisus Weg, dem zu entgehen.
Das muss mit der Zeit geübt werden um in Zukunft stressfreie "Spa-Tage" mit ihm genießen zu können.

Geschlecht männlich
Rasse Shih Tzu
Größe -
Kastriert
Geburtsdatum 24.01.2015
Im Tierheim seit 10.12.2022

Zurück

Vermittlung

Gesundheit

Unsere Hunde wurden einem Tierarzt vorgestellt und sind gegen Tollwut, Parvovirose, Staupe, Hepatitis und Leptospirose geimpft.
In der Regel sind sie mit einem Microchip gekennzeichnet. (Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Tier bei Tasso.net oder Findefix.com registrieren)

Schutzgebühr und Vertrag

Bei einer Vermittlung wird eine Schutzgebühr zwischen 200,- und 250,- Euro erhoben.
Unsere Hundeoldies vermitteln wir auf Spendenbasis. (Zur Zeit sind nur Zahlungen in bar möglich)
Für den Schutzvertrag benötigen wir Ihren Personalausweis. Sie bekommen bei Adoption eine Kopie des Vertrages mit.
Für den sicheren Transport des Hundes nach Hause, brauchen Sie ein passendes Halsband/Geschirr und eine Leine.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 2?