Tierschutzverein
Heppenheim

Lara & Tina

Tina und Lara kamen als Abgabehunde zu uns.

Wie sagt man so schön? Ein Herz und eine Seele! Wie man auf den Bildern sehen kann, hängen die beiden Damen sehr aneinander. Sie sind zusammen im Küchenrudel mit dabei und suchen sich, sobald sie sich verlieren und liegen nie lange einzelnd im Körbchen.
Lara bekommt Herztabletten, die sie ohne Probleme mit ein bisschen Leberwurst einnimmt. Sie ist ruhiger als Tina, die wiederrum immer mit dabei sein möchte. Tina kann so gut wie garnicht mehr hören, allerdings orientiert sie sich sehr am Menschen und an ihrer besten Freundin.

Lara (Dackel-Mix): *01.09.2008
Tina (Zwerg-Pinscher): *01.01.2007

Wir suchen für die Beiden zusammen ein Zuhause, in dem sie ihre Ruhe haben können.

Geschlecht weiblich
Rasse
Größe -
Kastriert -
Im Tierheim seit 07.12.2020
Besonderheit nur zusammen

Zurück

Vermittlung

Gesundheit

Unsere Hunde wurden einem Tierarzt vorgestellt und sind gegen Tollwut, Parvovirose, Staupe, Hepatitis und Leptospirose geimpft.
In der Regel sind sie mit einem Microchip gekennzeichnet. (Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Tier bei Tasso.net oder Findefix.com registrieren)

Schutzgebühr und Vertrag

Bei einer Vermittlung wird eine Schutzgebühr zwischen 200,- und 250,- Euro erhoben.
Unsere Hundeoldies vermitteln wir auf Spendenbasis. (Zur Zeit sind nur Zahlungen in bar möglich)
Für den Schutzvertrag benötigen wir Ihren Personalausweis. Sie bekommen bei Adoption eine Kopie des Vertrages mit.
Für den sicheren Transport des Hundes nach Hause, brauchen Sie ein passendes Halsband/Geschirr und eine Leine.

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 8.