Tierschutzverein
Heppenheim

Tommy

"Meine (Gassi-) Zeit mit Tommy.
1 1/2 Jahre durfte ich mit Tommy gassigehen. Wir waren ein tolles Team und hatten eine wunderbare Zeit miteinander. Ein liebenswerter kleiner Kerl, der auch manchmal seinen Dickkopf zeigte. Aber trotzdem hatte er Spaß auf seinen langen Gassirunden und war bekannt und beliebt bei den Leuten, denen wir begegneten.
Im Februar endlich sollte für Tommy ein neuer Abschnitt in seinem Hundeleben beginnen. Ein älterer Herr sah ihn und beide waren sich sofort sympathisch.
Für mich ein lachendes und weinendes Auge!
Jetzt durfte ich Tommy in seinem neuen Zuhause besuchen. Er lief mir sofort freudig entgegen (also hatte er mich nicht vergessen!) und ich spürte, es geht ihm sehr gut und er fühlt sich dort sehr, sehr wohl. Die Bilder sprechen für sich.
Es tut gut zu wissen, daß sich das warten auf den “Richtigen“ gelohnt hat und er noch schöne Jahre in seiner neuen Umgebung verbringen kann.
Das wünschen wir uns von allen Tieren aus dem Tierheim.
M. B."

----

Tommy wurde bei uns abgegeben, weil seine Besitzer nicht mehr mit ihm zurecht kamen.
Er durfte in seinem alten Zuhause den Ton angeben, dadurch erhebte er schnell mal Besitzansprüche an Decken, Körbchen, Spielzeug und Futter. Dieses verteidigte er dann auch. Mit Einschränkung kam er nicht so gut klar, gab aber auch nach wenn er merkte, dass er mit seinem Verhalten nicht weiter kam.
Wenn er einen erstmal kennt, zeigt er sich verschmust, fordert manchmal zum Spielen auf und geht gerne Gassi.


Geschlecht männlich
Rasse Bologneser
Größe -
Kastriert
Geburtsdatum 02.12.2013
Im Tierheim seit 11.06.2019

Zurück

Vermittlung

Gesundheit

Unsere Hunde wurden einem Tierarzt vorgestellt und sind gegen Tollwut, Parvovirose, Staupe, Hepatitis und Leptospirose geimpft.
In der Regel sind sie mit einem Microchip gekennzeichnet. (Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Tier bei Tasso.net oder Findefix.com registrieren)

Schutzgebühr und Vertrag

Bei einer Vermittlung wird eine Schutzgebühr zwischen 200,- und 250,- Euro erhoben.
Unsere Hundeoldies vermitteln wir auf Spendenbasis. (Zur Zeit sind nur Zahlungen in bar möglich)
Für den Schutzvertrag benötigen wir Ihren Personalausweis. Sie bekommen bei Adoption eine Kopie des Vertrages mit.
Für den sicheren Transport des Hundes nach Hause, brauchen Sie ein passendes Halsband/Geschirr und eine Leine.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 8?