Tierschutzverein
Heppenheim

Marnie

Marnie kam zusammen mit anderen Jungkatzen zu uns.
Die schöne Kätzin ist sehr scheu und möchte mit Menschen zurzeit noch nicht wirklich viel zu tun haben.
Das ideale Zuhause für Marnie wäre in ländlicher Gegend, in dem sie frei bestimmen kann, wo sie hin möchte.
Sie war bereits vermittelt und zeigte durch unsauberes Verhalten an, dass sie ihre Freiheit braucht.
Wir können uns vorstellen, dass sie als Hofkatze mit Menschenbezug eine glückliche Katze werden kann.

Geschlecht weiblich
Rasse HK
Größe -
Kastriert
Geburtsdatum 02.08.2019
Im Tierheim seit 03.08.2020

Zurück

Vermittlung

Gesundheit

Unsere Katzen wurden einem Tierarzt vorgestellt, sind kastriert und gegen Schnupfen, Tollwut und Katzenseuche geimpft.
Alle Katzen wurden auf Leukose und FIV getestet. In der Regel sind alle Katzen mit einer Tattoonummer gekennzeichnet.
(Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Tier bei Tasso.net oder Findefix.com registrieren)

Schutzgebühr und Vertrag

Bei einer Vermittlung wird eine Schutzgebühr erhoben. Die Höhe des Betrags richtet sich nach Alter, Impf- und Kastrationsstatus.
Unsere Katzenoldies vermitteln wir auf Spendenbasis. Bitte beachten Sie, dass wir nur Bargeld entgegen nehmen können.
Bitte bringen Sie am Tag der Abholung unbedingt Ihren Personalausweis mit und eine Katzentransportbox für den Transport ins neue Zuhause.

 

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.