Tierschutzverein
Heppenheim

Bartagame

Diese männliche Bartagame kam über eine Beschlagnahmung zu uns. Sie kam in einem kritischen Zustand, hat sich aber gut erholt und steht nun frei zur Vermittlung.

In der Natur sind Bartagamen Einzelgänger, die ein klar abgestecktes Gebiet für sich beanspruchen.
Es ist zwar Gruppenhaltung möglich, hierbei sollte aber auf die passende Zusammensetzung geachtet werden, und ist für Anfänger in der Reptilienhaltung nicht zu empfehlen.
Paarhaltung empfiehlt sich (entgegen der menschlichen Wahrnehmung) nicht.

Die Maße des Terrariums für eine einzelne Bartagame sollten mindestens 150×80x80cm betragen. Kleinere Gruppen ab drei Tieren mindestens 200×80x80cm.

Die optimale Temperatur pendelt zwischen 28 und 30 Grad mit speziellen "Sonnenplätzen" von ca. 45°C um den Stoffwechsel des Tieres im optimalen Bereich zu halten. Bei Bartagamen sollte auf eine qualitativ hochwertige Beleuchtung geachtet werden.

Für Tipps zur Fütterung und weitere Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Geschlecht männlich
Rasse Bartagame
Größe -
Kastriert -
Geburtsdatum 02.02.2018
Im Tierheim seit 01.06.2019

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 2.